Damit‘s nach dir klingt

Wir wollen dir ein sicheres Surferlebnis bieten, das genau zu deinen Interessen passt. Dafür nutzt Teufel auf diesen Webseiten Cookies und andere Tracking-Technologien – auch von Dritten.

Mit Cookies verarbeiten wir und andere Marketingpartner Daten von dir und lernen, was dir gefällt - durch dein Verhalten auf unserer Website und Informationen von deinem Endgerät. Du hast es in der Hand: Klickst du auf „Auswahl übernehmen“ bestätigst du unsere Grundeinstellung, bei der wir nur erforderliche Cookies aktivieren. Damit erhältst du zwar Empfehlungen, diese werden jedoch zufällig ausgewählt. Personalisierte Werbung und Inhalte, die wirklich relevant für dich sind, erhältst du mit „Alles akzeptieren“. Hier willigst du in die Verwendung aller Cookies ein und stimmst der Weitergabe und der Verarbeitung deiner Daten in den USA zu. Für eine individuelle Auswahl kannst du jede Kategorie auch einzeln aktivieren bzw. deaktivieren und mit „Auswahl übernehmen“ bestätigen.
Alle Einwilligungen kannst du unter „Daten-Einstellungen“ jederzeit anpassen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schau dir für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung und das Impressum an.

  • Erforderlich Immer aktiv

Beamer

Skip to content
Open the menu header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Sorgen für Strahlkraft

Beamer & Sets

Product listing filter

Filter Zurücksetzen

4 Ergebnisse

Alle Beamer & Sets Produkte: 4 Ergebnisse
Schließen

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Was ist ein Beamer?

    Beamer, auch bekannt als Digitalprojektoren, Videoprojektoren, Heimkino-Beamer oder Daten-Video-Projektoren sind Projektoren für Bilder und Filme. Diese werden von einer externen Quelle an den Beamer per Kabel (meist HDMI) übertragen. Externe Quellen können beispielsweise Smartphones, Computer, Videorekorder, DVD-Player, Konsole oder auch Blu-ray-Player sein. Die empfangenen Bild- bzw. Film-Daten werden anders als beim Fernseher vom Beamer auf eine projektionsfähige Fläche, etwa auf eine geeignete Leinwand durch den Raum übertragen (gebeamt) und dabei auch vergrößert. Das Spektrum reicht aber heutzutage von mobilen Beamern im Kleinformat bis zu hochauflösenden Full-HD Beamern. Qualitativ hochwertige Heimkino-Beamer schaffen es, brillante Bildwelten in Full HD, UHD, HDR und bis zu 8K auf großen Flächen so präzise wiederzugeben, dass die Wiedergabe zum immersiven Heimkino-Erlebnis wird. Für den entsprechenden Sound in deinem Heimkino sorgen selbstverständlich wir.

  • Worauf sollte ich beim Beamer-Kauf achten?
    • Auflösung: eine gute Auflösung mit hohem Kontrastverhältnis entsprechend deiner Quellen sollte stets gewährleistet sein. Solltest du Blu-rays oder Spielekonsolen nutzen, lohnt sich die Anschaffung eines Beamers der UHD-Auflösungen und HDR unterstützt. Andernfalls solltest du zumindest einen Full HD Beamer nutzen.
    • Leinwand und Bildgröße sollten passen. Vergewissere dich ebenfalls genügend Abstand zum Bild zu haben. Ob Bildgröße und Platzierung miteinander vereinbar sind, lässt sich nur mit dem Datenblatt, gegebenenfalls der heruntergeladenen Bedienungsanleitung und dem Taschenrechner herausfinden. Gute und leise Kühlung sollten gewährleistet sein.
    • HDMI Standard: vergewissere dich, dass mind. HDCP 2.2 und HDMI 2.0 unterstützt werden.
    • Das Objektiv muss passen: Am Aufstellungsort des Heimkino-Beamers muss das Bild mit der Brennweite des Objektivs genau auf die Leinwand ausgerichtet werden (nutze zum Errechnen der Werte die Bedienungsanleitung oder das Datenblatt des Projektors).
    • Prüfe, ob der Beamer deiner Wahl über alle für dich relevanten Anschlüsse verfügt (z.B. VGA od. Ethernet/LAN Anschluss).

    Hohe Qualität ist uns wichtig, deswegen empfehlen wir ausgewählte Partner wie BenQ für ein technisch exzellentes Zusammenspiel aller Komponenten. Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir bereits einige passgenaue Bundles mit Beamern von BenQ und Teufel Soundsystemen für dich zusammengestellt.

  • Wie lichtstark sollte der Beamer sein?

    Die Lichtstärke wird allgemein in der physikalischen Einheit Lumen gemessen. Im Falle eines Beamers wird die Helligkeit in ANSI-Lumen gemessen und angegeben (ANSI-Lumen Helligkeit). Sie beschreibt, wie viel Licht ein Beamer auf eine bestimmte Fläche projizieren kann. Um zu bestimmen, wie hoch die Lichtstärke sein sollte, musst du die Lichtverhältnisse in deinem Raum beachten. Je heller der Raum ist, desto heller muss auch die Projektion deines Beamers sein. Tageslicht-Beamer, welche in hellen Räumen zum Einsatz kommen, sollten daher ca. 2000 bis 5000 ANSI-Lumen haben.

  • Wie positioniere ich meinen Beamer?

    Der Projektor muss absolut waagerecht hängen oder stehen und daher im Verhältnis zur Leinwand in der richtigen Höhe angebracht werden können. Unter keinen Umständen solltest du den Projektor anwinkeln. Anders als bei Lautsprechern oder Soundbars, die du je nach Position anwinkeln und ausrichten kannst, ist dies bei Beamern nicht empfehlenswert, da hierdurch das Bild schnell unscharf wird. Jeder Projektor braucht zudem Strom und daher eine anständige Verkabelung. Deswegen achte rechtzeitig auf eine Steckdose in der Nähe, bestenfalls unmittelbar zum Standort des Beamers.

  • Wie verbinde ich meinen AV-Receiver mit meinem Beamer?

    Wenn du deinen Beamer mit einem AV-Receiver nutzt, solltest du das von der Quelle ausgehende Bild- und Tonsignal per HDMI an einen freien HDMI Eingang deines AV-Receivers leiten und anschließend das Bildsignal über den HDMI OUT an den Beamer übertragen. Als Quelle können Blu-ray-Player, Spielekonsolen oder auch Sat-Receiver und TV-Tuner dienen. Für den Anschluss solltest du bestenfalls ein langes, hochwertiges HDMI Kabel verwenden, empfohlen mit dem 2.0 Standard oder höher.

  • Welche Heimkinosysteme mit BenQ Beamern bietet Teufel an?
    • ULTIMA 40 Surround "5.1-Set" + BenQ W2700 Beamer
      Der BenQ W2700 ist mit der CinePrime Technologie, CinematicColor und der Lens-Shift-Funktion ausgestattet und kann hohe Auflösungen in ULTRA HD (UHD) für gestochen scharfe Bilder wiedergeben. So enthält der BenQ Beamer bereits viele Funktionen, die du sonst eher bei höherpreisigen Modellen vorfindest. Da die integrierten Lautsprecher zwar nicht schlecht sind, aber keiner kompletten Heimkinoanlage gleich kommen, ist es sinnvoll, den Sound an ein externes Lautsprechersystem zu leiten. Hier kommt unser Heimkinosystem ULTIMA 40 im Surround 5.1 - Set ins Spiel: Bestehend aus zwei Standlautsprechern ULTIMA 40, Center, Subwoofer und zwei Rear-Lautsprechern, ist dieses Bundle auf höchsten Heimkino-Genuss ausgelegt. Alle Komponenten wurden von uns zusammengestellt und auf höchste Qualität und Kompatibilität geprüft. So holt man sich echtes Kino-Feeling in das heimische Wohnzimmer.
    • CINEBAR LUX + BenQ TH685 Beamer
      Die schlanke CINEBAR LUX besticht mit ihren 12 High-Performance-Tönern und neun Endstufen. Damit kann diese Soundbar mittelgroße Räume gekonnt mit starkem Sound beschallen. In Verbindung mit dem BenQ TH685 Beamer ist dieses Set eine All-in-One Heimkinoanlage, die kaum Wünsche offen lässt. Der besondere Clou: Die CINEBAR LUX verfügt über einen integrierten Subwoofer für den Bass, sodass keine weiteren Geräte nötig sind. Wahlweise kann die CINEBAR LUX aber auch mit Subwoofer und wireless Rear-Lautsprechern erweitert werden. Außerdem kannst du die CINEBAR LUX auch mit der RaumfeldApp zur Musikwiedergabe über Spotify Connect oder TuneIn nutzen. Der BenQ TH685 kann mit einer ultraschnellen Refreshrate von nur 8,3 ms aufwarten. So kommt es nie zu nervigen Verzögerungen bei der Übertragung des Bildsignals. Die hervorragende 1080p Full-HD-Auflösung mit HDR-Support ermöglicht detailreiche, ausgewogene Bilder. Die hohe Helligkeit wird durch 3.500 ANSI Lumen sichergestellt – so lassen sich Filme und Games auch bei Tageslicht grandios genießen.

BenQ Full-HD-Beamer for your Teufel home cinema

Projectors, also known as digital projectors, overhead projectors, video projectors, image projectors or data video projectors, are probably familiar to you from conferences and meetings or the last time you showed your friends their holiday photos and videos. They are projectors that transmit moving or still images from source devices such as a TV, computer, VCR, DVD player, console or Blu-ray player in an enlarged form to a projectable surface such as a white wall (not recommended) or a suitable screen. The spectrum ranges from small-format mobile beamers to high-resolution Full HD projectors. As a supplement to almost all multimedia systems, modern projectors capable of high contrast and cinematic colour have long been on the advance in the home cinemas of our fans..

Rightly so, in our opinion, because high-quality devices with a proper lens manage to reproduce brilliant images on large surfaces so precisely that watching films becomes an immersive experience, a home cinema experience. Of course, we provide the corresponding sound.ir.

How to find the right projector for your home cinema system

High quality is important to us, which is why we recommend partners like BenQ for technically excellent interaction of all components. To make it easier for you to choose, we have already put together some custom-fit bundles with BenQ beamers and Teufel sound systems at the best price-performance ratio for you.

Tips for buying a projector

  • Ein A good home cinema projector needs to have a certain enclosure size to ensure quiet cooling.
  • The lens must fit: At the installation site of the projector, the image must be aligned exactly with the screen using the focal length of the lens (use the operating instructions or the data sheet of the projector to calculate the values).
  • Do not push the parameters to the limit. Because every component is subject to tolerances.
  • You should also not overuse the steering shift adjustment.
  • Absolutely taboo: angling! The projector must hang or stand absolutely horizontally and therefore be able to be mounted at the correct height in relation to the screen.
  • Every projector needs power and therefore decent cabling. Therefore, it makes sense to lay a cable duct to the projector or to have a socket installed nearby.

BenQ W5700 & SYSTEM 6

The W5700 BenQ beamer and the SYSTEM 6 THX AVR system harmonise perfectly! That's why we're presenting the Full HD beamer and our System 6 together with the Denon AV receiver AVC-X3700H as a home cinema bundle..

The W5700 projector from BenQ is a 4K UHD CinePrime home cinema projector that offers just about everything you could want from a projector. The DLP projector is regularly praised in relevant product reviews and we are also thrilled! Equipped with features such as the double lens shift function for convenient adjustment of the projector optics on the optical axis and other practical features such as Cinematic Colour.

If you compare a projector like the W5700 from BenQ with a Full HD TV, you will quickly realise that such a projector can have some advantages over other HD TVs. For example, you can store the device in a space-saving way and set it up according to use. Most TVs cannot compete with the maximum possible screen width of 431 cm. However, razor-sharp UHD images require sufficient ANSI lumens - otherwise dark scenes cannot be displayed without loss. Here, this beamer from BenQ has 1800 ANSI lumens at its disposal. Of course, the W5700 also has sufficient connections such as HDMI and S/PDIF Out for the transmission of optical digital signals.

This is an advantage, for example, if you want to connect the BenQ projector to your AV Receiver .

No information is lost through the optical signal, the signal is transmitted without loss and then ends up in the digital conversion (DAC) of the receiver. The prerequisite for this is, of course, that you feed an HDMI signal to the BenQ device. This signal contains information for both video and audio. If you are looking for a projector with LED Full-HD that meets all modern requirements, you should go for the W5700 from BenQ.

Beamer BenQ W2700 + ULTIMA 40 Surround "5.1-Set"

The BenQ W2700 projector is well suited for beginners. The device shows its advantages skilfully in small rooms: Equipped with short-distance optics, it projects large images even from a short distance, making it easy to integrate. Like its big brother, the W5700 from BenQ, the W2700 projector also features CinePrime technology. The lens shift function is also available, as well as a high resolution in ULTRA HD for razor-sharp images. Thus, the BenQ projector already contains many functions that you usually find in higher-priced models.

Of course, it makes sense to route the sound to an external device. This is where our ULTIMA 40 home cinema system in a surround 5.1 set comes into play: consisting of two ULTIMA 40 standing loudspeaker , centre, rear loudspeaker and two rear speakers, this bundle is designed for maximum home cinema enjoyment. All components have been put together by us and tested for the highest quality and compatibility. This is how you get a real cinema feeling in your living room.

BenQ TH685 + CINEBAR 11 "2.1-Set"

Last but not least, we have integrated the TH685 projector from BenQ into a great bundle. Together with the CINEBAR 11 "2.1 Set", this offer is especially aimed at gamers. The slim soundbar is a great choice for both gaming and music playback.

The accompanying, space-saving T 6 subwoofer is particularly suitable for users who want to place their subwoofer as inconspicuously as possible. For example, the T 6 subwoofer can be positioned under the couch. The TH685 has an ultra-fast refresh rate of only 8.3 ms. This means that there are never any annoying delays in the transmission of the picture signal.

The outstanding 1080p Full HD resolution with HDR support enables detailed, balanced images. The high brightness is ensured by 3,500 ANSI lumens - so films and games can be enjoyed grandly even in daylight.

Back to top