Definion 5

Skip to content
Open the menu header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Definion 5

Preisträger

(8)
Farbe: Weiß / schwarz

Teufel STEREO L

Jetzt den Nachfolger bestellen.

Teufel Stereo L Schwarz

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Definion 5 - white - Set

Darum lieben wir dieses Produkt

Wir haben angeblich nicht-machbare Konstruktionen verbaut, ein radikal schlankes Design gewählt und uns über Konventionen hinweggesetzt. Die Definion 5 definiert Klangpräzision, Dynamik und Spielfreude völlig neu.

Die Vorteile im Überblick

  • High-End-Stereo-Lautsprecher mit kompromisslos unverfälschter Wiedergabe
  • Patentiertes SCA-Koaxial-Chassis für hervorragende Räumlichkeit & Abstrahlverhalten
  • Triple-Bass-Prinzip für überragende Dynamik, Impulstreue & Tiefbass
  • Aufwendig versteiftes, trapezförmiges Gehäuse minimiert Resonanzen und Reflexionen
  • Stringentes, funktionelles Design für einen harmonischen Auftritt im Wohnraum
Logo - sempre-audio
„Spaß pur garantiert“
sempre-audio 04/2014
„Präzision ja, aber kein übertriebenes Analysieren, ein ausgewogenes Klangbild mit durchaus bewusstem Akzent im Bassfundament, und eine mächtige Dynamik, […]  Spaß pur garantiert.“

„Die Teufel Definion 5 präsentiert sich mit einem überaus gelungenen Design, das vom Hersteller zwar nüchtern als „funktionell“ beschrieben wird, in Wahrheit aber Eleganz ausstrahlt, und tatsächlich in jeden Wohnraum passt.“

„Allen voran bei allem, was in Richtung Pop, Rock, aber auch Elektronik geht, lief die Teufel Definion 5 zur absoluten Höchstform auf. Man erwischt sich beim Testen dann sehr rasch dabei, ein Album nach dem anderen aus diesen Bereichen aufzulegen, und dabei den Lautstärke-Regler immer einen Deut mehr nach rechts zu drehen […] Dann aber packt sie den Zuhörer sofort, vermittelt richtig Spaß beim Musikgenuss, und […] [bringt] unglaubliche „Luftmassen“ in Bewegung. Die mehrfach vom Hersteller für das Teufel Definion 5 reklamierte Souveränität im Bassbereich ist also keineswegs ein leeres, sondern ein gehaltenes Versprechen. Doch auch das mittlere sowie das obere Frequenzspektrum kommt dabei keineswegs zu kurz.“

„[A]ll jene, die ein möglichst vielseitiges Lautsprecher-System suchen, dass auch über so manche Unzulänglichkeit vieler Aufnahmen wohlwollend hinweg sieht, mehr noch, diese so darbietet, dass sie dennoch stets Spaß verbreitet, der ist hier genau richtig."

(4.63 von 5 bei 8 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Lieferumfang

  • 2× Stand-Lautsprecher DEF 5 F

Technische Daten

  • Definion 5 - white - DEF 5 F - Front Angled

    Stand-Lautsprecher DEF 5 F

    High End-Lautsprecher mit außergewöhnlich präziser Wiedergabe. Patentiertes Koaxial-Chassis für hervorragende Räumlichkeit und Feindynamik. Triple-Bass-Prinzip für überragende Dynamik, Impulstreue & Tiefbass.

    • Description Item
      Breite 21,80 cm
      Gewicht 30,75 kg
      Höhe 108,90 cm
      Tiefe 37,00 cm
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Bananenstecker geeignet Ja
      Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 6,00 mm
      Akustisches Prinzip 3-Wege-System
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Schleiflack, seidenmatt
      Netto-Innen-Volumen 45 Liter
      Standfuß integriert Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebekalotte, beschichtet
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 105,00 mm
      Mitteltöner (Material) Aluminium-Hexacone-Kevlar-Sandwich-Membran
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 3
      Tieftöner (Durchmesser) 130,00 mm
      Tieftöner (Material) Aluminium-Papierfaser-Sandwich-Membran
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 250 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 85 dB
      Frequenzbereich von/bis 42 - 22000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 350 Watt
      Maximaler Schalldruck 104 dB/1m
      Nennimpedanz 4 Ohm
    • Description Item
      Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt

Tests und Bewertungen

  • Logo - sempre-audio
    „Spaß pur garantiert“
    sempre-audio 04/2014
    Logo - sempre-audio
    „Präzision ja, aber kein übertriebenes Analysieren, ein ausgewogenes Klangbild mit durchaus bewusstem Akzent im Bassfundament, und eine mächtige Dynamik, […]  Spaß pur garantiert.“

    „Die Teufel Definion 5 präsentiert sich mit einem überaus gelungenen Design, das vom Hersteller zwar nüchtern als „funktionell“ beschrieben wird, in Wahrheit aber Eleganz ausstrahlt, und tatsächlich in jeden Wohnraum passt.“

    „Allen voran bei allem, was in Richtung Pop, Rock, aber auch Elektronik geht, lief die Teufel Definion 5 zur absoluten Höchstform auf. Man erwischt sich beim Testen dann sehr rasch dabei, ein Album nach dem anderen aus diesen Bereichen aufzulegen, und dabei den Lautstärke-Regler immer einen Deut mehr nach rechts zu drehen […] Dann aber packt sie den Zuhörer sofort, vermittelt richtig Spaß beim Musikgenuss, und […] [bringt] unglaubliche „Luftmassen“ in Bewegung. Die mehrfach vom Hersteller für das Teufel Definion 5 reklamierte Souveränität im Bassbereich ist also keineswegs ein leeres, sondern ein gehaltenes Versprechen. Doch auch das mittlere sowie das obere Frequenzspektrum kommt dabei keineswegs zu kurz.“

    „[A]ll jene, die ein möglichst vielseitiges Lautsprecher-System suchen, dass auch über so manche Unzulänglichkeit vieler Aufnahmen wohlwollend hinweg sieht, mehr noch, diese so darbietet, dass sie dennoch stets Spaß verbreitet, der ist hier genau richtig."

  • Logo - Fairaudio
    "... geht als Allrounder mit Faible für eine präzise getimmte und rhythmisch stimmige Musikwiedergabe durch"
    Fairaudio 09/2013
    Logo - Fairaudio
    "Man schleicht um diesen über 1,1 m hohen Tower, findet aber beim besten Willen keine Bassreflexöffnung. Auch bei der Bodenplatte ist da nix auszumachen. Hm, wer verzichtet denn bei einer 2.800-Euro-Standbox freiwillig auf Wirkungsgrad und Tiefgang? Kaum einer tut so etwas – [Der] Entwickler der Teufel Definion 5 offenbar schon. Und führt dazu nicht nur die 'vorbildliche Präzision' des geschlossenen Gehäuseprinzips in Sachen Impulsverarbeitung an, sondern auch die deutlich höhere Belastbarkeit und Verzerrungsarmut bei hohen Pegeln gegenüber Bassreflexkonstruktionen. [Z]udem konnte durch die Verwendung von echter Schurwolle statt üblicher synthetischer Dämmmaterialien das „virtuelle Gehäusevolumen“ um fast 10 % vergrößert werden, was [...] Wirkungsgrad und Tiefgang wiederum verbessern helfe. Der untere Minus-3-dB-Punkt wird mit 42 Hz angegeben."

    "Auch die vorgesetzte schwarze Gehäusefront sorgt nicht nur für ein elegantes Erscheinungsbild, sondern formt das Abstrahlverhalten im Hochtonbereich in die gewünschte Richtung: nämlich mit einer gewissen vertikalen Bündelung, was Boden- und Deckenreflexionen reduziere. Zudem minimiere die Front, da schwimmend gelagert, die Übertragung von Gehäuseresonanzen in Richtung Hörer."

    "Erstaunlich sind nicht nur Gehäuseprinzip, -form und -ausführung – die Teufel Definion 5 ist 1a verarbeitet –, sondern auch die Treiber. Damit meine ich nicht so sehr die drei Basswoofer, die in jeder Säule stecken, auch wenn diese Eigenentwicklung von den Berliner ob der Leichtigkeit und Steifheit der Papier-Aluminium-Sandwich-Membran, der üppig bemessenen linearen Auslenkung von +/- 8 mm, des großzügig dimensionierten Antriebs und weiß der Teufel noch was (sorry, ich konnte einfach nicht widerstehen) kräftig gelobt wird. Ins Auge fällt vor allem der Mittel-/Hochtontreiber."

    "Warum? Nun, zum einen sind Koaxialtreiber, insbesondere in dieser Preisklasse, immer noch seltener anzutreffen als getrennte Chassis, zum anderen besitzt dieses Modell eine Flachmembran für die mittleren Lagen."

    "Was kann die Teufel Definion 5? Auf jeden Fall schon mal: Laut sein, wenn's gefordert wird. Laut sein, ohne ins Hell-Krakeelende zu driften, ohne mit unkontrolliertem Ballerbass akustisch alles zuzuschütten. Da macht sich das geschlossene Gehäuse offensichtlich bezahlt: Pixies „Vamos“ (Album: Come on Pilgrim) Pixies/Come on Pilgrimaufgelegt, beherzter Rechtsschwenk am Verstärker, und dann mal schauen was passiert ... hm, ganz angenehm, kann ich nur sagen."

    Fazit

    "Wenn Sie aber einen lebendigen, pegelfesten, eher kräftig als anämisch tönenden Lautsprecher suchen und insbesondere einen energiegeladenen, sehr schnell agieren Tiefton zu schätzen wissen – da könnten Sie hier goldrichtig liegen. Die Teufel Definion 5 zeigt preisklassenbezogen keine echte Schwäche. Sie geht als Allrounder mit Faible für eine präzise getimte und rhythmisch stimmige Musikwiedergabe durch. Dass die Def 5 erstklassig verarbeitet ist, zwölf Jahre Garantie besitzt und acht Wochen daheim in Ruhe ausgetestet werden kann, kommt noch oben drauf."
  • Hifi Vision Test - Definion 5
    "... höchst präzise und packend"
    Hifi Vision 41/2013
    Vision Hifi Vision Test - Definion 5


    […]Definion 5 heißt das neue HiFi-Flaggschiff von Teufel – zu Recht, denn die Berliner haben mit dem neuen, selbst entwickelten und patentierten Koaxial-Mittelhochtöner die Musikwiedergabe neu definiert. […]Teufels Entwickler perfektionierten diese Technologie, indem sie für den Frequenzbereich zwischen 350 Hz und 3,5 kHz eine extrem stabile Flachmembran mit Hexacone-Versteifungen einsetzen, die für lineare Bewegung mit zwei Sicken im Korb befestigt wurde […]. Inmitten dieser Konstruktion sitzt der 25-mm-Gewebe- Kalottenhochtöner, so dass im Frequenzbereich von 350 Hz bis weit über die Hörgrenze praktisch eine ideale Punktschallquelle arbeitet. Perfekte Voraussetzungen für ideale Ortbartkeit von Stimmen und Instrumenten, verfärbungsfreie Klangfarben und präzise Feindynamik.

    Neben der faszinierenden Technologie des Koaxial-Chassis begeistert Teufels Neuzugang mit einem zeitlosen, eleganten Design. Ihr hervorragend lackiertes Gehäuse in seidenmatter Schleiflack-Optik ist aufwendig versteift und minimiert […] Resonanzen im Gehäuseinneren auf ein Minimum. Eine Füllung mit Dämmmaterial aus echter Schurwolle erwies sich zudem als klanglich optimal und vergrößert das „virtuelle akustische Volumen“ der rund 1 Meter hohen Standbox um ca. 10 % – Wirkungsgrad und untere Grenzfrequenz profitieren von diesem kleinen Detail […] Die […] Chassis hat Teufel speziell für die Definion 5 ebenfalls neu entwickelt und reizt mit diesen Treibern die physikalischen Parameter wie untere Grenzfrequenz, Belastbarkeit, Maximalhub und Verzerrungsarmut bis aufs Äußerste aus.

    Unsere Labormessung bescheinigt der Definion 5 kaum messbare Verzerrungen oberhalb von 500 Hertz, ein praktisch perfektes Rundstrahlverhalten und einen sehr ausgewogenen Frequenzgang. […] Im Hörtest zeigt die Definion die Vorzüge ihres Koaxial- Treibers, denn Stimmen und Instrumente werden wunderbar aufgefächert, höchst präzise und packend wiedergegeben. […]

    Fazit

    Teufels neue Definion 5 ist eine wunderschöne Kombination von zeitloser Eleganz, bester Verarbeitung, modernster Chassis- Technologie und hochgradig musikalischen Klangeigenschaften. Für deutlich unter 3.000 Euro pro Paar bietet Teufel mit der Definion 5 einen langzeittauglichen musikalischen Lautsprecher der Referenzklasse, der Augen und Ohren gleichermaßen erfreut!