Damit‘s nach dir klingt

Wir wollen dir ein sicheres Surferlebnis bieten, das genau zu deinen Interessen passt. Dafür nutzt Teufel auf diesen Webseiten Cookies und andere Tracking-Technologien – auch von Dritten.

Mit Cookies verarbeiten wir und andere Marketingpartner Daten von dir und lernen, was dir gefällt - durch dein Verhalten auf unserer Website und Informationen von deinem Endgerät. Du hast es in der Hand: Klickst du auf „Auswahl übernehmen“ bestätigst du unsere Grundeinstellung, bei der wir nur erforderliche Cookies aktivieren. Damit erhältst du zwar Empfehlungen, diese werden jedoch zufällig ausgewählt. Personalisierte Werbung und Inhalte, die wirklich relevant für dich sind, erhältst du mit „Alles akzeptieren“. Hier willigst du in die Verwendung aller Cookies ein und stimmst der Weitergabe und der Verarbeitung deiner Daten in den USA zu. Für eine individuelle Auswahl kannst du jede Kategorie auch einzeln aktivieren bzw. deaktivieren und mit „Auswahl übernehmen“ bestätigen.
Alle Einwilligungen kannst du unter „Daten-Einstellungen“ jederzeit anpassen und widerrufen. Schau dir für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung und das Impressum an.

  • Erforderlich Immer aktiv

Stereo

Skip to content
Open the menu header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
Stereo

Für echte Musikfans

Stereo

Product listing filter

Filter Zurücksetzen

56 Ergebnisse

Alle Stereo Produkte: 56 Ergebnisse
Schließen

Product listing

Alle Stereo Produkte: 56 Ergebnisse

Sortierung

 

Produktvergleich

Verwandte Themen

und spannende Kategorien

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Was heißt eigentlich Stereo?

    Bei der Stereo-Wiedergabe werden mindestens zwei Schallquellen, so wiedergegeben, dass beim Hörer ein räumlicher Eindruck entsteht und sich dadurch eine Bühne vor dem Hörer aufbaut. Damit die Klangwiedergabe bei Stereo – Lautsprechern gut technisch umgesetzt werden kann, wird bereits seit einigen Jahrzehnten ebenso im Stereo – Format im Studio aufgenommen. Hierbei nehmen zwei Mikrofone die unterschiedlichen Signale für jeden Kanal auf. Im Tonstudio werden dann die Laufzeitunterschiede und die Pegel so abgemischt und angepasst, dass die Schallquelle nicht mehr direkt wahrnehmbar ist und es entsteht der Eindruck, dass der Schall auf halbem Weg zwischen den Lautsprechern entsteht. Fachleute sprechen hier von der sogenannten Phantomschallquelle. Das Ergebnis: bei korrekter Aufstellung der Stereolautsprecher erlebst du das echte Konzert – Feeling bei dir zu Hause und wenn man die Augen schließt, könnte man meinen direkt vor der Bühne zu stehen.

  • Welche Unterschiede gibt es bei Stereolautsprechern

    Wir bieten dir folgende Variationen und Varianten hinsichtlich Stereo-Systemen:

    Ob du nun ein Fan von großen 3-Wege-Lautsprechern bist oder für kleine schicke Satelliten-Lautsprecher schwärmst, bei uns hast du eine große Auswahl an Lautsprecher-Sets und Stereoboxen, die deine vier privaten Wände nicht nur optisch, sondern auch klanglich extrem aufwerten, denn bei uns steht dein Sound im Vordergrund. Unser Sortiment umfasst unterschiedlich leistungsstarke Stereo-Komplettanlagen für unterschiedlich große Räume. Angefangen bei 10 m², über 25 m² bis hin zu 40 m². Je nach Bedarf findest du uns bei uns auch komplette Stereo-Systeme mit separatem Subwoofer oder Plattenspieler im Lieferumfang. Auch findest du bei uns spielfertige Stereo-Systeme mit passendem Vollverstärker. Falls es noch kompakter sein darf, dann sind unsere Teufel Streaming Boxen, wie die STEREO L und STEREO M mit integriertem Verstärker und App-Funktion genau das Richtige für dich. Insbesondere falls du am Ausbau an einem Multiroom System interessiert bist. Mehr Informationen hierzu findest du bei unseren Smart-Speakern. Für den einfachen Anschluss am TV empfehlen wir unsere ULTIMA 40 AKTIV mit HDMI Anschluss und Erweiterungsmöglichkeiten zum 4.1 HiFi-System dank kabelloser Funklautsprecher EFFEKT und den Aktiv-Subwoofern unserer T-Serie. Für die bequeme kabellose Musikübertragung ist zudem in allen unseren Aktiv-Lautsprechern Bluetooth integriert.

  • Welche Stereolautsprecher sollte ich nehmen?

    Grundlegende Fragen, die dir bei deiner Entscheidung helfen können:

    • Passt der vorhandene oder geplante Verstärker zu den geplanten Boxen?
    • Ist zu Hause alles vorhanden, um die Boxen in Betrieb zu nehmen?
    • Benötigst du weiteres Zubehör, Geräte, Erweiterungen oder Kabel für dein ideales Audio-Setup?
    • Stehen die Lautsprecher in einer Altbauwohnung oder in einem Neubau (Verwendetes Material, Bodenbeschaffenheit etc.)?
    • Welches Mobiliar befindet sich in dem Raum? Passen die Boxen optisch dazu?
    • Suchst du kabellose Bluetooth Lautsprecher oder Smart Home-fähige Lautsprecher?
    • Möchtest du dir langfristig ein Heimkinosystem aufbauen bzw. das System später erweitern?

    Wer es gerne kraftvoll und massiv mag, wird um gute Standlautsprecher für die TV- oder Musik-Ecke nicht herumkommen. Für Stereo-Sound ist es wichtig, dass beide Boxen ein klanglich homogenes Team darstellen, und somit empfehlen sich für den Hausgebrauch Standsäulen-Systeme am besten. Wenn beide Boxen optimal arrangiert sind, ergibt das Klangbild einen schlüssigen, sauberen Sound unabhängig von der Lautstärke oder der Tonquelle. Besonders detailliert und kraftvoll ist die Musik- und Tonwiedergabe bei 3-Wege-Lautsprechern, da diese dazu in der Lage sind, den kompletten Frequenzbereich wiederzugeben. Bei kleineren Lautsprechern, wie Regallautsprechern, können die Lautsprecher zwar tiefe Töne wiedergeben, erreichen aber kein Subwoofer-Niveau. Bei kleinen Micro-Lautsprechern, wie unseren Lautsprechern der CONSONO oder CUBYCON Reihe ist sogar ein Aktiv-Subwoofer notwendig, um das komplette Klangspektrum wiederzugeben. Ebenfalls kann man bei unseren Lautsprechern zwischen passiven Boxen und aktiven Speakern unterscheiden. Für die Nutzung von passiven Boxen benötigst du einen separaten Verstärker, der die notwendige Power zum Betrieb deiner Lautsprecher-Boxen liefert. Wie viel Watt Ausgangsleistung dieser haben sollte (gemessen in RMS oder Sinus), hängt von der Dauerbelastbarkeit und der Impedanz (Widerstand gemessen in Ohm) der Lautsprecher ab.

    Diese Werte findest du bei unseren Lautsprechern unter den technischen Daten oder aber in der Bedienungsanleitung. Selbs verständlich bieten wir dir auch Stereoanlagen mit Verstärker im Set an. Bei unseren Kompaktanlagen der KOMBO-Serie hast du zusätzlich noch den Vorteil, dass der Verstärker über einen Kopfhörer - Ausgang und über einen Phono-Eingang verfügt, weswegen du auch Plattenspieler ohne Vorverstärker nutzen kannst. Die Plattenspieler von Dual bieten hier auch Modelle an, bei denen der Vorverstärker bereits integriert ist, sodass der Anschluss direkt am AUX-Eingang erfolgen kann. Auch bieten wir dir kleinere, aufeinander abgestimmte Lautsprechersysteme (Kompaktanlagen) an, sodass keine lästigen Recherchen oder Beachtung irgendwelcher technischen Daten notwendig ist. Bei aktiven Lautsprechern ist im Gegensatz zu passiven Lautsprechern der Verstärker bereits in der Box integriert und somit ist kein zusätzliches Gerät für die Inbetriebnahme notwendig. Ein weiterer Vorteil bei unseren Aktiv-Lautsprechern sind die Anschluss-Möglichkeiten. So verfügt jeder unserer Aktiv-Lautsprecher über einen separaten AUX-Eingang und bei ausgewählten Modellen, wie der ULTIMA 40 AKTIV ist auch ein HDMI ARC Anschluss für den TV, sowie ein Toslink Anschluss für den Anschluss der Soundkarte deines Computers vorhanden. Zusätzlich ist bei allen unseren aktiven Stereo-Boxen Bluetooth serienmäßig integriert und für das kabellose Musik-Streaming über WLAN kannst du Smart-Speaker, wie die kompakten HOLISTEN nutzen, welche per App auf deinem Smartphone oder Sprachsteuerung durch Amazon Alexa bedient werden können. Für stabile Bluetooth-Verbindungen haben wir zusätzlich darauf geachtet, dass bei allen Bluetooth Lautsprechern mindestens der Standard 4.0 unterstützt wird.

    Bei uns bekommst du detaillierte Informationen zu deinem Produktwunsch auf unseren Produktseiten oder in unserem Support Center. Und wenn du noch etwas wissen willst, unterstützen dich unser Berater in den Teufel Stores oder am Telefon. Auch bieten wir dir eine digitale Kaufberatung an, in der wir dich in wenigen Fragen zum passenden Produkt führen.

  • Wie stelle ich Stereolautsprecher korrekt auf?

    Stereo-Lautsprecher korrekt einzurichten bzw. richtig aufzustellen ist relativ einfach. Hierfür musst du lediglich das sog. Stereodreieck und bei Regal – oder Mikro-Lautsprechern die Aufstellhöhe beachten. Bei Standlautsprechern oder Säulenlautsprechern musst du natürlich nicht auf die Höhe achten, da diese bereits die perfekte Höhe haben. Als Faustregel gilt, dass der Abstand zwischen den Frontlautsprechern und der Sitzposition in etwa gleich lang sein sollte. Bestenfalls sollte jeder Winkel in dem Stereodreieck 60 Grad betragen. Solltest du kleinere Boxen oder Regal-Lautsprecher verwenden, solltest du diese auf eine Höhe von ca. 1,50 m positionieren bzw. auf Ohrhöhe deiner finalen Sitzposition.

Lautsprecher: High Fidelity steht für definierten Musikgenuss

High Fidelity oder kurz HiFi bezeichnet einen Qualitätsstandard in der Tontechnik und Unterhaltungselektronik. Die ersten Richtlinien wurden dafür bereits in den 1960er Jahren festgelegt. Seit 1996 existiert für die Leistungskennwerte eine europaweit verbindliche Norm, die EN 61305.

So definiert diese HiFi-Norm beispielsweise, dass Lautsprecher einen sehr weiten Frequenzgang wiedergeben sollten – mindestens von 100 Hz bis 20.000 Hz. Zum Vergleich: das menschliche Gehör kann Signale von etwa 20 Hz – 20.000 Hz wahrnehmen. Es gibt aber natürlich noch andere Merkmale. Damit eine Musikanlage den Zusatz HiFi tragen kann, sollte sie ein geringes Grundrauschen, einen großen Störabstand, geringes Übersprechen sowie einen geringen Klirrfaktor aufweisen. Lautsprecher müssen zudem unter diesem Prädikat einen besonders gerade verlaufenden Frequenzgang aufweisen.

Übersicht:

Hifi Lautsprecher – wähle den perfekten Hörgenuss

Aufgrund der Vielfältigkeit der Unterhaltungselektronik ist es nicht immer leicht, die passenden Lautsprecher für den Wohnbereich zu finden. Geschmäcker sind verschieden, gerade auch im HiFi-Bereich. Imposante Standlautsprecheroder praktische, kompakte Minilautsprecher: Jedes Modell hat seine Vorteile. Ästhetiker mögen eher die schlanke Linie beim Stereo Lautsprecher und für Heimkino-Liebhaber gibt es nichts Schöneres, als voluminöse Standboxen.

Wenn die individuelle Raumeinrichtung größere Lautsprecher nicht zulässt, dann müssen Kompromisse gefunden werden. Für solche Spezialfälle empfehlen sich dann weitaus kleinere Boxen. Regallautsprecher beispielsweise lassen sich wunderbar in das Wohnambiente integrieren, weil sie kaum Platz wegnehmen. Bei Miniaturlautsprechern liegen die Vorteile ebenso in den vielseitigen Unterbringungsmöglichkeiten. Speziell bei Stereo PC Lautsprechern ist meistens der Platz neben dem Monitor auf dem Schreibtisch die beste Wahl.

Stereo Lautsprecher – welche Unterschiede gibt es?

Folgende Variationen hinsichtlich Stereo-Lautsprecher bietet Teufel:

  • Stand-Lautsprecher mit integriertem Aktiv-Subwoofer
  • Passive Stand-Lautsprecher
  • 2.1-PC-Lautsprecher
  • 2.1-Komplett-Sets
  • Stereo-Regal-Lautsprecher

Ob du nun Verfechter der massiven Stereo Lautsprecher bist oder für kleine durchdesignte Miniatur-Satelliten schwärmst, bei Teufel hast du eine große Auswahl an Stereo-Produkten, die deine vier privaten Wände nicht nur optisch, sondern auch klanglich extrem aufwerten. Das Produkt-Portfolio umfasst unterschiedlich leistungsstarke Stereo Komplettanlagen für unterschiedlich große, zu beschallende Räumlichkeiten. Angefangen bei 10 m², über 25 m² bis hin zu 50 m².

So findest du die passenden Lautsprecher

Bei der Auswahl der richtigen HiFi-Lautsprecher sind neben Design und Leistungsmerkmalen die Raumgröße und damit der Abstand des Hörers zu den Lautsprechern entscheidend für den optimalen Stereo-Sound: Im Idealfall bildet die Platzierung der Schallwandler zum Hörer ein gleichwinkliges Dreieck, um gleiche Laufzeiten und geringe Phasenverschiebungen zu erhalten.

Mehr Infos zum sogenannten Stereodreieck (auch Sweet Spot genannt) und zur Aufstellung von Lautsprechern allgemein findest du in unserem Blog.

Weitere Fragen, die dir bei deiner Entscheidung helfen können:

  • Passt der vorhandene oder geplante Verstärker zu den geplanten HiFi-Speakern?
  • Ist zu Hause alles vorhanden, um die Boxen in Betrieb zu nehmen?
  • Benötige ich weiteres Zubehör, Erweiterungen oder Kabel für mein ideales Audio-Setup?
  • Stehen die Lautsprecher in einer Altbauwohnung oder in einem Neubau?
  • Welches Mobiliar befindet sich in dem Raum?
  • Suchst du kabellose  Bluetooth Lautsprecher oder Smart Home-fähige Lautsprecher?
  • Möchtest du dir langfristig ein Heimkinosystem aufbauen?

Bei Lautsprecher Teufel bekommst du detaillierte Informationen zu deinem Produktwunsch auf unseren Produktseiten oder in unserem Support Center. Und wenn du noch etwas wissen willst, unterstützen dich unser Berater in den Teufel Stores oder am Telefon.

Tipps zum Testen der HiFi Boxen

Achte bei einem Test darauf, dass du dir verschiedene Medien aussuchen und nur Originale verwendest. Eine ideale Konstellation wäre:

  • basslastige Musikstücke
  • Actionfilme
  • Konzertmusik aus Violinen- und Klavierstücken

Beim Klangtest wirst du feststellen, wie sich die entsprechenden Unterschiede bemerkbar machen.

Darum ist HiFi bei Teufel zuhause

In allen Produktkategorien bietet Lautsprecher Teufel natürlich Produkte mit erfüllten HiFi-Kriterien an:

  • Kopfhörer von Teufel bieten überragenden Klang mit dem typischen Teufel-Bass. Sie weisen einen passenden HiFi-Frequenzgang auf und sind angenehm und leicht zu tragen.
  • Die Heimkinosysteme von Teufel überzeugen mit einer exzellenten Wiedergabe für Musik und Filmton und sind aufgebaut aus reinen Stereo-Komponenten, was den HiFi-Anspruch mehr als unterstreicht.
  • Bei den high-fidelen Stereoboxen sticht bei breitem Angebot die High-End-Serie Definion heraus, deren patentiertes SCA-Koaxial-Chassis für beispiellose Räumlichkeit & Abstrahlverhalten steht.
  • Auch bei der Multiroom-Serie Teufel Streaming steckt viel HiFi drin, denn unsere Multiroom-Systeme schaffen spielend den Spagat zwischen moderner Streaming-Technologie und erstklassigem Klang.

Mit Stereo Boxen zum Selberbauen begann die Erfolgsgeschichte von Lautsprecher Teufel. Unsere Kunden bestätigen uns seitdem täglich, dass diese hochwertige Qualität aufweisen. So haben es unsere Boxen im Laufe der Zeit zu einigen Auszeichnungen gebracht. Diese Tradition ist uns wichtig - wir verbessern ständig unsere Stereo Boxen und entwickeln neue Modelle.

Verwandte Themen:

Back to top